P10-1200

10.10.2017

P10-1200

 

 

   

Das neue Modell ermöglicht ebenfalls, wie die anderen Kreiselwender, das Erzielen von sauberem und hochwertigem Futter. Der geringe Abstand zwischen den Kreiselrädern und den Zinkenfingern ermöglicht eine genauste Führung der Zinken, ohne dass diese in den Boden einstechen und das Grüngut mit Erde und Sand verschmutzen.

 

Mit Hilfe des hydraulisch klappbaren Schwadtuchs werden Verluste während des Einsatzes am Feldrand vermieden. Der große Anstellwinkel garantiert ein vollkommenes Wenden und eine ideale Belüftung des Grünguts, was den Trocknungsverlauf beschleunigt.

 

Dank des patentierten zentralen Verstellungsmechanismus, klappt die Maschine spielend leicht in die geschleppte Transportstellung hinter den Schlepper. Trotz der großen Arbeitsbreite lässt sich die Maschine leicht transportieren und mit kleinen Schleppern einsetzen. Die solide und moderne Konstruktion der Fahrwerke gewährleistet ein einfaches Manövrieren sowie eine hohe Stabilität während der Transportfahrten.

   

 

 

 

Typ P10-1200

Transportbreite/Transporthöhe [m]

2,80 / 1,40
Kreiselanzahl [Stück] 10
benötigte Hydraulikanschlüsse 2 x DW
Leistung [ha / h] ~5,6 ha/h
Anzahl der Kreiselarme [Stück]] 6
Kreiseldurchmesser [cm] 160
Zapfwellendrehzahl [U/min] 540
Dreipunkt - Kategorie Ackerschiene
Kraftbedarf [PS] ab 80
Bereifung 18 x 8,5 - 8
Gewicht [kg] 2120

 

 

 
Copyright © 2009 SaMASZ. Wszelkie prawa zastrzeżone.
Zaprojektowane przez JAWAS Jakub Wasilczuk